Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss in der Region unterwegs

Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss in der Region unterwegs

Gleich dreimal musste die Polizei am Mittwoch Fahrzeugführer anhalten, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen.

Am Mittwoch, den 05.12.2007 um 21:57 Uhr, wurde ein 38-jährige Fahrzeugführer im Stadtgebiet Idar-Oberstein von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Bei ihm wurde Atemalkoholgeruch festgestellt Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,73 Promille. Gegen den betroffenen Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Person wird mit einem Fahrverbot und einem Bußgeld belegt werden.Am Mittwoch, den 05.12.2007 um 23:07 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass ein 69-jährigen Pkw-Fahrer zum Zeitpunkt der Kontrolle unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Auch dieser Fahrzeugführer muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.Am Mittwoch, den 05.12.2007 um 23:30 Uhr, wurde im Rahmen einer selektiven Anhaltekontrolle in der Straße Am Rilchenberg, in Idar-Oberstein, ein 18-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Bei der Person wurden signifikante Auffälligkeiten festgestellt, die darauf schließen ließen, dass die Person zum Zeitpunkt der Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der Person wurde eine Blutprobe entnommen und gegen sie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Mehr von Volksfreund