Fahrradfahrer schwer verletzt

Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein 17-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Saarburg schwer verletzt worden.

Der Schüler war gegen 15.45 Uhr mit seinem Rad in der Heckingstraße in Saarburg stadteinwärts unterwegs. Etwa in Höhe der Einfahrt zum City-Parkplatz wurde er von einem PKW so dicht überholt, dass er zu Fall kam. Bei dem Sturz verletzte sich der Junge schwer. Er wurde mit einer Schulterfraktur ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saarburg, Tel. 06581/91550, entgegen.

Mehr von Volksfreund