Fahrradfahrerin auf Autobahn A 602

Fahrradfahrerin auf Autobahn A 602

Vermutlich weil sie die Orientierung verloren hatte, war eine 22jährige Touristin aus Lettland am Donnerstags gegen 20 Uhr 30 auf der Autobahn A 602 Richtung Moseltaldreieck unterwegs - mit dem Fahrrad.

Die Fahrt der Fahrradfahrerin auf der A602 endete jedoch glimpflich. Mehrere Autofahrer hatten die Polizei alarmiert. Die Lettin wollte nach Trier-Quint und hatte, nachdem der Feldweg auf dem sie unterwegs war, endete, offenbar die Orientierung verloren.