Farschweiler: Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte sind am Freitagabend, 29. Februar, in ein Wohnhaus in Farschweiler (Kreis Trier-Saarburg) eingebrochen. Sie haben Schmuck und Bargeld erbeutet.

Nach Angaben der Polizei drangen ein oder mehrere Täter zwischen 20.30 und 22.25 Uhr gewaltsam durch das Badezimmerfenster des Hauses in “der Altwies“ ein. Aus den Schränken der Zimmer im Erdgeschoss wurden Schmuck sowie Bargeld erbeutet. Kellerbereich und Obergeschoss blieben unberührt.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Hermeskeil unter 06503/91510 entgegen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort