FDP unterstützt Klöckner bei Bürgermeisterwahl

FDP unterstützt Klöckner bei Bürgermeisterwahl

Die vierköpfige FDP-Fraktion im Verbandsgemeinderat-Rat Daun hat einstimmig für die Wiederwahl von Werner Klöckner zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Daun ausgesprochen. "Er ist sehr kompetent, noch jung und hat seine Arbeit in den vergangenen Jahren gut gemacht", erklärte Fraktionssprecher Markus Schmitz (Üdersdorf).

Der FDP-Kreisvorsitzende Edmund Geisen rief die Bürger in der VG Daun auf, am 29. November zur Wahl zu gehen. „Einen Bürgermeister, der mit einer zu geringen Wahlbeteiligung gewählt wird, kann sich eine so große VG nicht leisten", erklärte der Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der FDP, Edmund Geisen. Der Bürgermeister benötige eine solide Grundlage für seine Arbeit. „Die Urwahl der Bürgermeister und Landräte ist eine große Errungenschaft der 90er Jahre, die man nicht verschenken sollte", sagte Geisen.