Fell: Zehn Jahre Adventsmarkt

Fell: Zehn Jahre Adventsmarkt

Da staunte selbst der irdische Vertreter von St. Nikolaus, der dem Feller Adventsmarkt einen Besuch abstattete. Heimeliger als all die Jahre zuvor, mit einem neuen Konzept, präsentierte sich der beliebte vorweihnachtliche Markt zum zehnten Geburtstag.

Anstelle auf dem weitläufigen Schulhof der Grundschule haben die Standbetreiber in diesem Jahr die Verkaufsstände mit Holzfassaden auf dem Hof hinter der „Alten Schule“ aufgebaut. Eine starke Anziehungskraft übt der Spezialitätenstand der Delegation aus der Partnergemeinde Champs sur Yonne/Burgund auf die Besucher aus. Schmackhafter Käse und vollmundiger Wein entlocken den Genießern manches Lob.

Mehr von Volksfreund