1. Region

Reparaturarbeiten abgeschlossen: Flieger am Luxemburger Flughafen heben wieder ab (Update)

Reparaturarbeiten abgeschlossen : Flieger am Luxemburger Flughafen heben wieder ab (Update)

Der Luxemburger Flughafen ist am Freitagmittag für eine Stunde geschlossen worden. Der Grund: Reparaturarbeiten an der Start- und Landepiste. Mittlerweile wurde der Flugbetrieb wieder aufgenommen.

Am Luxemburger Flughafen Findel wurde um 12 Uhr der Flugbetrieb für eine Stunde eingestellt. Als Grund nannte die Luftfahrtbehörde des Landes dringende Reparaturarbeiten an der Beleuchtung der Start- und Landepiste. Es wurde nicht mit gravierenden Auswirkungen auf den Flugbetrieb gerechnet, da die Arbeiten in einer Zeit mit eher geringem Flugaufkommen durchgeführt würden. Planmäßig wurde der Flugbetrieb inzwischen wieder aufgenommen.