1. Region

Förderband in Flammen: Brand im Trierer Hafen

Förderband in Flammen: Brand im Trierer Hafen

Zu einem Feuer in einem Entsorgungsbetrieb im Trierer Hafen musste am Montagmittag gegen 12.20 Uhr die Feuerwehr ausrücken.

(j.e./siko) Bei Schweißarbeiten war ein Förderband zur Sortierung von Gelben Säcken in Brand geraten. Mit schwerem Atemschutz und mit Schaum rückte die Feuerwehr mit 50 Mann dem Feuer zu Leibe. Nach zwei Stunden war der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. Es entstand lediglich Sachschaden am Förderband. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier sowie die Löschzüge aus Ehrang, Pfalzel und Biewer.