1. Region

Freie Fahrt: B51-Kreuzung Neuhaus fertiggestellt

Freie Fahrt: B51-Kreuzung Neuhaus fertiggestellt

Nach rund vier Jahren Bauzeit ist der Ausbau der B51-Kreuzung bei Neuhaus fertiggestellt. Zwar sind noch kleinere Restarbeiten zu erledigen, der Verkehr fließt aber bereits über die neue Streckenführung.

(alf) Linksabbiegen war gestern: Der sechs Millionen Euro teure Ausbau der B 51-Kreuzung bei Neuhaus – rechts geht es Richtung Bitburg, links nach Trier – ist bis auf kleine Restarbeiten beendet.

Mit dem Bau war 2006 begonnen worden. Unter anderem ist eine Überholspur in Richtung Gewerbegebiet Sirzenich eingezogen worden, es wurden Anschlüsse Richtung Trierweiler (unten links) und Aach (oben rechts) gebaut. Außerdem gibt es eine Fahrzeug- und Fußgängerunterführung, einen Buswendeplatz und einen Mitfahrerparkplatz.

Die Talstraße wurde im Zuge der Baumaßnahmen zur Sackgasse; die gefährliche Einmündung ist verschwunden.