1. Region

Freudenburg: Hangrutsch-Rechtsstreit beendet

Freudenburg: Hangrutsch-Rechtsstreit beendet

(jac) Der sechsjährige Hangrutsch-Rechtsstreit zwischen der Gemeinde und Hausbesitzer Stefan Braunshausen ist zu Ende. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die vorsorglich eingelegte Revision beim Bundesgerichtshof gegen das Urteil des Oberlandesgerichtes wieder zurückzuziehen. Nach TV-Informationen ist die Abstimmung in nichtöffentlicher Sitzung äußerst knapp ausgegangen: Neun Ratsmitglieder (einschließlich Ortsbürgermeister Gödert) haben sich gegen die Revision entschieden, acht waren dafür. In dem Urteil des Oberlandesgerichtes hatte Kläger Braunshausen gesiegt, die Schäden an seinem Haus habe die Gemeinde zu verantworten.