Frontalzusammenstoß: Zwei Menschen verletzt

Frontalzusammenstoß: Zwei Menschen verletzt

Zwei Menschen sind am Freitagvormittag bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Speicher (Eifelkreis Bitburg-Prüm) an einer Kreuzung der L46 schwer verletzt worden.

(siko) Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei war eine Autofahrerin aus Richtung Speicher nach Trier unterwegs. An der Kreuzung wollte sie nach rechts auf die L46 Richtung Trier abbiegen, als sie frontal mit dem Fahrzeug eines Autofahrers zusammenkrachte, der seinerseits von der Landesstraße auf die Straße Richtung Speicher abfahren wollte.

Die Gründe für den Zusammenstoß sind laut Polizei noch ungeklärt. Beim Unfall wurden beide Fahrer schwer verletzt. Ursprünglich hieß es zudem, eine Person sei eingeklemmt, das bestätigte sich jedoch nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Im Einsatz waren unter anderem die Feuerwehr aus Zemmer sowie das DRK aus Speicher und Trier-Ehrang mit Notarzt.

Mehr von Volksfreund