1. Region

Geglückter Start für die neue Dauerausstellung

Geglückter Start für die neue Dauerausstellung

Noch keine zwei Wochen sind seit der Eröffnung der neuen Dauerausstellung des Rheinischen Landesmuseums Trier vergangen, und schon können die Macher eine erste positive Bilanz ziehen.

(red) Mehr als 5000 Besucher haben bereits einen Blick in die elf neu gestalteten Räume gewagt. Laut Landesmuseum haben sich in den Herbstferien besonders viele Eltern mit ihren Kindern auf Schatzsuche in den Ausstellungsräumen begeben.

In die Neugestaltung der Ausstellung „Forum für Fundstücke“ sind bereits 1,9 Millionen Euro geflossen, weitere 1,76 Millionen Euro sollen noch folgen.