1. Region

Gemeinsam Schüler stark machen

Gemeinsam Schüler stark machen

Die Realschulen plus in Salmtal, Traben-Trarbach und Wittlich machen gemeinsame Sache im Kampf gegen Gewalt und Sucht. Sie haben ein Präventionsnetzwerk gegründet, das auch anderen Schulen offensteht.

Im Mittelpunkt der Bemühungen der Schulen steht der Austausch über vorhandene Präventionsarbeit. Andererseits soll laut einer Presseerklärung die Zusammenarbeit mit Partnern und Experten intensiviert werden, die nicht aus unmittelbar aus den Schulen stammen. Nicht das Aufzeigen von Folgen der Gewalt- und Sucht steht bei der Präventionsarbeit im Vordergrund, sondern die Vermittlung eines starken und gesunden Selbstwertgefühls. Jedes Kind soll möglichst umfangreiche soziale Kompetenzen entwickeln, um in Konfliktsituationen angemessen reagieren zu können.