Gerolstein: Betrunken unterwegs

Gerolstein: Betrunken unterwegs

Offensichtlich in betrunkenem Zustand unterwegs war ein Rollerfahrer, der am späten Abend des 12. November in Gerolstein von der Polizei kontrolliert wurde. Ein Test ergab beim Fahrer einen Wert von über 1,2 Promille.

Der 30-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein fiel den Beamten auf, als er in einer Einbahnstraße entgegengesetzt der Fahrtrichtung unterwegs war. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, der Führerschein wurde sichergestellt.