1. Region

Gerolstein: Fernmelder vor neuen Herausforderungen

Gerolstein: Fernmelder vor neuen Herausforderungen

(mh) Die Gerolsteiner Fernmelder „für die Zukunft fit machen“, somit den Standort festigen sowie den Gedankenaustausch mit Vertretern des öffentlichen Lebens in der Region fördern: Das sind die Ziele, die sich der neue Kommandeur des Fernmeldebataillons 281, Oberstleutnant Gideon Römer-Hillebrecht, gesteckt hat.

Nach Worten des Kommandeurs kommen auf das Bataillon „nach jetziger Planung erhebliche Strukturveränderungen“ zu, die aber weder die Stärke noch die Standortfrage betreffen.