Gerolstein: Gymnasium erstmals in der Gastgeberrolle

Gerolstein: Gymnasium erstmals in der Gastgeberrolle

Die "Tage der rheinland-pfälzischen Schulmusik“ finden in diesem Jahr vom 18. bis 20. Februar statt. Aus dem Kreis Daun beteiligen sich das St. Matthias-Gymnasium (SMG) Gerolstein, die Grundschule Daun und das Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun (GSG).

Das SMG ist erstmals in der Gastgeberrolle der Schulmusiktage. Zeitgleich finden in Gerolstein und Daun am Freitag Schulkonzerte statt. In der Aula des SMG in Gerolstein präsentieren sich ab 19 Uhr insgesamt 115 Schüler. Die gastgebende Schule steht mit vier Arbeitsgemeinschaften auf dem Programm: Die Bigband (neunte bis elfte Klasse) und die Young Band (fünfte bis achte Klasse) spielen Rock, Pop und Swing; der Unterstufenchor führt konzertant Lieder aus dem Musical „Tabaluga“ auf; die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Tanz“ zeigt an zwei Beispielen ihr Können. Daneben gestalten das Sinfonieorchester und die Streichergruppe des Regino-Gymnasiums Prüm sowie die Nohles Groove- Band des Erich-Klausener-Gymnasiums Adenau ein vielseitiges Programm.