Gerolstein- Müllenborn: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Gerolstein- Müllenborn: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Totalschaden entstand bei einem Unfall in Gerolstein am Samstag.

Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein befuhr am Samstag gegen 17.20 Uhr mit seinem Pkw die Müllenborner Straße in Richtung Gerolstein-Oos. Am Ortsausgang fuhr er an einem am rechten Fahrbahnrand zur Hälfte auf dem Gehweg geparkten Pkw vorbei, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Im Vorbeifahren kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 33-jährigen Mannes aus Mühlheim a.d. Ruhr. Durch den Aufprall wurden der Fahrer sowie die beiden Mitfahrer im entgegenkommenden Pkw leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe beträgt ca. 11.000 Euro.