Gerolstein: Polizisten beschimpft und beleidigt

Gerolstein: Polizisten beschimpft und beleidigt

Eine 15-Jährige hat Polizisten bei einer Kontrolle beleidigt.

In der Gerolsteiner Bahnhofstraße wurde am Freitag kurz vor Mitternacht im Rahmen einer Personenüberprüfung eine 15-Jährige aus der Verbandsgemeinde Gerolstein kontrolliert. Bei ihr stellten die Polizeibeamten „leichten Alkoholgeruch“ fest. Das Mädchen wurde nach Hause gebracht. Während der Fahrt zu den Eltern und auch schon zuvor wurden die Polizeibeamten von der Jugendlichen laut Bericht „aufs Übelste beschimpft und beleidigt“.