Gerolstein: Schlägerei in Gaststätte

Gerolstein: Schlägerei in Gaststätte

Bei einer Schlägerei in einer Gaststätte sind am Freitagabend in der Gerolsteiner Fußgängerzone mehrere Personen verletzt worden.

Ein angetrunkener 18-jähriger hatte mit dem Streit begonnen. Als andere Gäste schlichtend eingreifen wollten, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der Bierflaschen, Stühle und Fäuste benutzt wurden und mehrer Beteiligte Verletzungen erlitten. Das Mobiliar eines benachbarten Bistros wurde durch die Auseinandersetzung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der 18-jährige wurde von der Polizei festgenommen und in Gewahrsam genommen.

Mehr von Volksfreund