1. Region

Gerolstein: Schnieder nominiert

Gerolstein: Schnieder nominiert

Der CDU-Kreisparteitag in Gerolstein hat Gordon Schnieder mit 99,2 Prozent zum Landratskandidaten nominiert.

(mh) Mit 99,2 Prozent der Stimmen (130 Ja-, eine Nein-Stimme) hat der CDU-Kreisparteitag Gordon Schnieder (31) aus Birresborn zu ihren Kandidaten für die Landratswahl am 22. April 2007 in künftigen Landkreis Vulkaneifel gewählt und damit den Vorschlag des erweiterten Kreisvorstands erwartungsgemäß bestätigt. Frank Mörsch beerbte als neuer CDU-Kreisvorsitzender Herbert Schneiders, der nach mehr als 16 Jahren abtrat.