Gerolstein: Startschuss für Millionenprojekt

Gerolstein: Startschuss für Millionenprojekt

In Gerolstein ist mit den Sanierungsarbeiten der Grund- und Realschule plus begonnen worden. Das Vorhaben wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt.

(sts) Der nun begonnene erste Abschnitt beinhaltet unter anderem die energetische Sanierung, den Bau der Mensa mit Nebenräumen und Toilettenanlage für die im nächsten Schuljahr startende Ganztagsschule sowie die komplette Sanierung des Unterschosses eines der Schultrakte. In diesem Jahr werden 1,355 Millionen Euro, im kommenden 633.000 Euro investiert. Es wird mit einer Bauzeit von rund fünf Monaten in diesem und zirka drei Monate im kommenden Jahr gerechnet.

Mehr von Volksfreund