1. Region

Gerolstein: Technischer Defekt als Brandursache

Gerolstein: Technischer Defekt als Brandursache

In Gerolstein kam es am Dienstag im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses zu einem Wohnungsbrand. Ursache könnte nach ersten polizeilichen Ermittlungen der technische Defekt eines Elektrogeräts gewesen sein.

Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Durch beherztes Einschreiten einer Mitbewohnerin konnte Schlimmeres verhindert werden, lediglich eine Person musste mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Gerolstein, Lissingen und Pelm sowie DRK und Polizei.