Gerolstein/Trier: 79-jährige Eiflerin unter Mordverdacht

Gerolstein/Trier: 79-jährige Eiflerin unter Mordverdacht

(sey) Der Fall dürfte in die deutsche Kriminalgeschichte eingehen: 34 Jahre nach der angeblichen Tat hat die Polizei eine 79-jährige Gerolsteinerin wegen Mordverdachts festgenommen.

Die Frau soll 1972 gemeinsam mit ihrem mutmaßlichen Geliebten den Ehemann getötet haben. Nur: Seine Leiche wurde nie gefunden.

Mehr von Volksfreund