| 13:57 Uhr

Oberbetttingen/Niederbettingen
Vollbremsung wegen riskantem Überholmanöver

Oberbetttingen/Niederbettingen. Ein Autofahrer hat am Mittwoch, 8. 40 Uhr, andere  Verkehrsteilnehmer genötigt. Sie mussten wegen seines Überholmänövers stark abbremsen.

(red) Ein Autofahrer hat am Mittwoch, 8.40 Uhr, andere  Verkehrsteilnehmer genötigt. Wie die Polizei mitteilt, war eine 51-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde  Obere Kyll  von Oberbettingen in Richtung Niederbettingen unterwegs. Trotz Gegenverkehr überholte der Fahrer eines Audi A4 Kombi mit Euskirchener Kennzeichen den vor ihm fahrenden Wagen der Frau. Sie selbst und auch ein Taxifahrer, der sich aus Richtung Gerolstein näherte, mussten stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern.

Die Polizei Gerolstein sucht Zeugen des Vorfalls, insbesondere den oder die beteiligte Taxifahrer/in. Hinweise unter Telefon 06591/95260.