Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:39 Uhr

Autofahrer zerstört Ruhebank und flüchtet

Daun-Steinborn. Daun-Steinborn (red) Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es bei Daun-Steinborn zu einem Unfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Der Unbekannte war auf einem Feldweg, in der Verlängerung des Dreibrückenwegs, in Richtung "Auf Asseberg" beziehungsweise K 11 unterwegs, wie die Polizei gestern mitteilte.

Dort kam er in einer Kurve von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine hölzerne Ruhebank und zerstörte sie komplett. Es wurden mittelblaue Lacksplitter gefunden.
Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260, erbeten.