| 07:52 Uhr

Polizei
Baumfällen: Mann schwer verletzt

Die Polizei im Einsatz. TV-Foto: Klaus Kimmling
Die Polizei im Einsatz. TV-Foto: Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling / TV
Gerolstein-Michelbach.

(mh) Beim Baumfällen ist am Samstag in Michelbach ein 38-Jähriger aus der VG Daun schwer, aber laut Polizei glück­licherweise nicht lebensgefährlich verletzt worden. Er wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 16.50 Uhr fällte ein 37-jähriger Mann aus dem Raum Frankfurt mit einem Beil einen Baum. Als dieser umfiel, warnte  der Mann seinen etwas entfernt stehenden Bekannten durch Zurufen. Obwohl er sich zu retten versuchte, wurde er im Rücken getroffen. Im Einsatz waren der Rettungsdienst, die Feuerwehren der umliegenden Orte zur Bergung des Verletzten sowie die Polizei Daun.