| 16:53 Uhr

ADVENT
Besinnlichkeit drinnen und draußen

Weihnachtsmarkt drinnen und draußen.

Glühwein, entspannte Weihnachtseinkäufe und ein Feuerwerk: Der Gerolsteiner Weihnachtsmarkt bot am 3. Adventswochenende ganz große Weihnachtsmänner für ganz kleine Besucher, Musikvereine, die auf der Bühne an der Normaluhr weihnachtliche Musik erklingen ließen und sogar eine Fackelwanderung an der Löwenburg. Wem es bei den eisigen Temperaturen zu kalt wurde, der konnte in der Halle des Rondells in Ruhe das Angebot der zahlreichen Händler durchstöbern.
Weihnachtsmarkt drinnen und draußen. Glühwein, entspannte Weihnachtseinkäufe und ein Feuerwerk: Der Gerolsteiner Weihnachtsmarkt bot am 3. Adventswochenende ganz große Weihnachtsmänner für ganz kleine Besucher, Musikvereine, die auf der Bühne an der Normaluhr weihnachtliche Musik erklingen ließen und sogar eine Fackelwanderung an der Löwenburg. Wem es bei den eisigen Temperaturen zu kalt wurde, der konnte in der Halle des Rondells in Ruhe das Angebot der zahlreichen Händler durchstöbern. FOTO: Vladi Nowakowski
Gerolstein. (now) Glühwein, entspannte Weihnachtseinkäufe und ein Feuerwerk: Der Gerolsteiner Weihnachtsmarkt bot am dritten Adventswochenende ganz große Weihnachtsmänner für ganz kleine Besucher, Musikvereine, die auf der Bühne an der Normaluhr weihnachtliche Musik erklingen ließen, und sogar eine Fackelwanderung an der Löwenburg. Von Vladimir Nowakowski

Wem es bei den eisigen Temperaturen zu kalt wurde, der konnte in der Halle des Rondells in Ruhe das Angebot der vielen Händler durchstöbern.Foto: Vladi Nowakowski