| 20:33 Uhr

Landschaft
Die Saison bei den Eishöhlen wird am Freitag eröffnet

Birresborn. (red) „Wandern in andere Welten: Vom Vulkan zur Eishöhle“ – der Saisonstart dazu ist am Freitag, 20. April, 18 Uhr, am Parkplatz der Birresborner Eishöhlen. Dann besteht wieder die Möglichkeit, bei einer Führung die Birresborner Eishöhlen kennenzulernen. Sie wurden als Steinbruch, als Eiskeller und als Zufluchtsort zu allen Notzeiten bis hin zum Zweiten Weltkrieg genutzt. Heute finden Fledermäuse dort Schutz und Ruhe.

Vor dem Abenteuer unter der Erde wird ein ausgiebiger Blick auf die oberirdischen Besonderheiten gerichtet. Auf eine Landschaft, die der Fischbachvulkan mit seinem Ausbruch vor rund 600 000 Jahren geprägt hat.

Weitere Termine: 11. Mai, 8. Juni, 13. Juli, 10. August, 14. September und 12. Okober.

Anmeldung unter Telefon 06553/3289, mobil 0160/4115289.