| 15:45 Uhr

Gedenken
Erinnern an die Pogromnacht vor 80 Jahren

Gerolstein. (red) Zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 lädt der Verein Forum Eine Welt für Freitag, 9. November, 19 Uhr, ins Rathaus Gerolstein zu einer Veranstaltung zum Thema „Arisierung“ ein. Andreas Borsch (wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität  Trier wird über die wirtschaftliche Existenzvernichtung der jüdischen Bevölkerung in der Vulkaneifel referieren.

Dabei richtet er den Fokus auf die Frühphase des Verdrängungsprozesses vor 1933. Außerdem stellt der Verein die dritte, erweiterte Neuauflage des Buches „Gegen das Vergessen. Das Schicksal der Gerolsteiner Juden“ vor. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Gruppe „Nie all doh“ mit Klezmermusik. Der Eintritt ist frei.