| 20:44 Uhr

Fröhlicher Festakt im Fußballfieber

Da muss auch der Chef mal applaudieren: Schulleiter Christian Linden, gerade ins Amt eingeführt, freut sich über die Darbietungen der Kinder. TV-Foto: Fritz-Peter Linden
Da muss auch der Chef mal applaudieren: Schulleiter Christian Linden, gerade ins Amt eingeführt, freut sich über die Darbietungen der Kinder. TV-Foto: Fritz-Peter Linden FOTO: (e_gero )
Hillesheim. Und jetzt alle: "Du bist nie allein - an der Grundschule Hillesheim!" Nicht nur eine, sondern gleich zwei Hymnen (die andere, das war die vom 1. FC Köln, aber perfekt umgedichtet) sangen Kinder, Eltern und Kollegen dem neuen Chef der Schule, Christian Linden (47), bei der offiziellen Amtseinführung gestern morgen. Dabei ist er doch ganz der Alte - bereits seit 2015 kommissarisch im Amt, an der Schule arbeitet er schon seit 18 Jahren, davon zehn als Konrektor.

Rundherum hatten Kinder, Eltern und Kollegen, weil er so ein glühender FC-Fan ist, ein ganz vom Fußball geprägtes Programm organisiert, mit toller Musik, schönen Reden, witzigem Sketch und einer professionell aufgezogenen "Pressekonferenz" für den neuen "Cheftrainer". Da konnte das Fazit nach dem Abpfiff nur heißen: Topspiel, lauter Gewinner. fpl