| 20:34 Uhr

Große Nachfrage: Eifelverein wiederholt Westwall-Touren

Hillesheim. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsplan startet die Eifelvereins-Ortsgruppe Hillesheim ins Wanderjahr 2012. Da die Resonanz der Westwall-Wanderungen sehr groß war, findet am Sonntag, 25. März, im Hollerather Raum eine Erkundung zu Höckerlinien und Bunkerruinen statt. Erstmalig im Angebot: eine Familien-Radwanderung am Sonntag, 3. Juni, und Bergwandern um die Seiser Alm in Süd- Tirol vom 25. bis 30. August.


familie und volksfreund


Zudem gibt es am Sonntag, 23. September, eine Tour auf dem Traumpfad Monrealer Ritterschlag.
Für Sonntag, 6. Mai, ist eine Geo-Caching-Tour geplant.
Die der Eifelverein-Ortsgruppe angeschlossene Theatergruppe Spielleute zu Hillesheim wird mit "Das Geheimnis der Teufelskralle" in den Sommermonaten an verschiedenen, meist denkmalgeschützten Standorten auftreten. red
Weitere Informationen zu den Touren des Eifelvereins Hillesheim gibt es im Internet unter www.eifelverein-hillesheim.de