| 18:36 Uhr

Musik
Heiner Wiberny und Marius Peters treten in Nohn auf

Nohn. (red) Fast drei Jahrzehnte lang war Heiner Wiberny eine Säule der WDR-Bigband Köln. Nun ist der Altsaxophonist zusammen  mit Marius Peters (Gitarrist und Träger  von internationalen Jazzpreisen) am Sonntag, 11. März, 11  Uhr, im Faberludes in Nohn zu hören.

Laut Veranstalter erwartet die Zuhörer  eine Matinee mit dem Klang verschiedener Instrumente – immer auf der Suche nach dem optimalen Klang für die jeweilige Stimmung des Stücks. Der Eintritt kostet zehn Euro.