| 14:13 Uhr

Polizei
23-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Gerolstein. Ein 23 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 17 Uhr in der Lissinger Straße in Gerolstein ereignet hat, schwer verletzt worden.

(red) Laut Polizei war 40-Jähriger aus der Pfalz mit seinem Wagen die Jahnstraße in Richtung Kreuzung Lissinger Straße unterwegs. Dort wollte der 23-Jährige mit seinem Seat von Gerolstein nach Lissingen. Der ortsfremde Fahrer missachtete die Vorfahrt des aus der VG Gerolstein stammenden Mannes und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dessen PKW. Dabei wurde der Seat-Fahrer so schwer verletzt, dass er vom DRK in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An den Wagen entstand Sachschaden.