| 17:00 Uhr

KINDER
Kinder erforschen fossile Gesteine

Gerolstein. (red) Der Natur- und Unesco Geopark Vulkaneifel lädt für Mittwoch, 11. Juli, um 13 Uhr  Dauer zum Kindererlebnisprogramm „Gesteinsdetektive“ ins Gerolsteiner Land ein. Die Kinder erforschen die Welt der Fossilien, Gesteine und Minerale.

Im Naturkundemuseum Gerolstein werden den kleinen Forschern zunächst die drei Hauptgesteinsarten Basalt, Dolomit und Kalkstein gezeigt und es wird erklärt, welche Mineralien und Fossilien darin zu finden sind. Dann brechen die Gesteinsdetektive zur Expedition in die Welt der Steine und Vulkane auf. Über das Flüsschen Kyll und die Gerolsteiner Dolomiten hinweg führt der Weg zum „Geoacker“. Dort tauchen die Kinder in die Welt der Steine ein und finden, untersuchen und bestimmen die Hauptgesteinsarten, Fossilien und Minerale. Mit Sieben wird noch vulkanische Asche abgesiebt und in Plastikdöschen mit nach Hause genommen.

Info/Anmeldung: Tourist-Information, Telefon 06591/94991-0, E-Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de

Treffpunkt ist am Naturkundemuseum Gerolstein, Hauptstraße 72.