| 13:59 Uhr

Wiesbaum
Mähdrescher gerät in Brand

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Wiesbaum. (red) Ein Mähdrescher  ist am Freitag gegen 14 Uhr auf der Gemarkung zwischen Wiesbaum und Mirbach in Brand geraten. Wie die Polizei  mitteilte, handelt es sich  um eine Wiese an der Kreisstraße 73 zwischen Wiesbaum und Alendorf (Nordrhein-Westfalen).

Laut Feuerwehr Wiesbaum sei es am Motor des Mähdreschers zu einem technischen Defekt gekommen. Der Brand konnte durch den Eigentümer mit dem  Feuerlöscher bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gehalten werden. Es bestand laut Polizei zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, dass sich das Feuer ausbreitet. Es dürfte ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden sein.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Hillesheim, Wiesbaum und Mirbach.