| 21:34 Uhr

Magma, Maare und mehr

Vieles dreht sich bei den „Terramaargica-Erlebnistagen Vulkaneifel“ um die Maare (großes Foto). So gibt es Angebote im Maarmuseum Manderscheid (Foto rechts), aber auch eine Wanderung durch die Gerolsteiner Dolomiten (Foto links). Den Auftaktabend moderiert Jean Pütz (kleines Foto rechts oben). Fotos: Helmut Gassen (1), Mario Hübner (1), privat (2)
Vieles dreht sich bei den „Terramaargica-Erlebnistagen Vulkaneifel“ um die Maare (großes Foto). So gibt es Angebote im Maarmuseum Manderscheid (Foto rechts), aber auch eine Wanderung durch die Gerolsteiner Dolomiten (Foto links). Den Auftaktabend moderiert Jean Pütz (kleines Foto rechts oben). Fotos: Helmut Gassen (1), Mario Hübner (1), privat (2)
Auf den Internetseiten unter www.terramaargica.de ist es zu entdecken: das prall gefüllte Erlebnis-Programm der "Terramaargica 2008" unter der Regie des Natur- und Geopark Vulkaneifel. Mehr als 50 Veranstaltungen im Land der Maare und Vulkane vom 25. Mai bis 8. Juni machen die Faszination der Erdgeschichte hautnah und mit allen Facetten erlebbar. Die Auftakt-Soiree "Tanz auf dem Vulkan" mit Jean Pütz ist am 25. Mai in Hillesheim.

Manderscheid/Daun/Gerolstein. (red) Dass die "Terramaargica-Erlebnistage" in der Vulkaneifel nicht allein für Natur- und Geofans tolle Veranstaltungen bieten, darauf legen die Macher der "Terramaargica" und der Kreis ihrer Mitveranstalter und Unterstützer besonderen Wert. "Unsere Landschaft der Maare und Vulkane ist einzigartig - nicht umsonst trägt unser Vulkaneifel-Natur- und Geopark das Unesco-Prädikat. Diese Kostbarkeiten wollen wir bei den ,Terramaargica-Erlebnistagen' mit Angeboten für alle Sinne und alle Zielgruppen rumdum erlebbar machen." Darin sind sich der Geschäftsführer des Natur- und Geoparks Vulkaneifel, Alfred Bauer, dessen wissenschaftlicher Leiter Andreas Schüller und Wolf-Dieter Scheel von der zuständigen Marketing-Agentur einig. So warten die "Terramaargica-Erlebnistage" diesmal mit einem wahren vulkanischen Programmfeuerwerk von Natur, Action, Kultur und Genuss auf. Alles, was Vulkane und Maare zum besonderen Erlebnis macht, ist dabei: geführte Vulkan- und Maar-Erlebniswanderungen, Vulkan-Walking in Naturpur-Kulisse, Vulkanbiking-Touren, kurvenreiche geführte Motorrad-Touren entlang der Deutschen Vulkanstraße mit Aus- und Einblicken in die Vulkanlandschaft, Sonderveranstaltungen in den Geo-Museen, Kreativwerkstätten zur eigenen Bilder- und Kerzengestaltung mit Lava und ein Festival der vulkanisch inspirierten und erlebnisreich inszenierten Genüsse für Geist, Gaumen und Ohren. Der bekannte Wissenschafts-Journalist Jean Pütz ist Moderator beim Auftaktabend am Sonntag, 25. Mai, ab 18.30 Uhr in der Stadthalle Hillesheim im Hotel "Augustiner Kloster". Dort präsentiert er einen feurigen Abend unter dem Motto "Tanz auf dem Vulkan". Die Flamenco-Formation "Gota de Fuego" will die Zuschauer für sich gewinnen - unterstützt von bildgewaltigen vulkanischen Impressionen aus der ersten Reihe der internationalen Vulkanfotografie. Professor Hans-Ulrich Schmincke bringt in seinem Vortrag den Zuhörern "Einen ganz normalen Tag im Leben eines Vulkanologen" nahe und diese garantiert zum Staunen und Schmunzeln. Trotz illustrer Besetzung sind die begehrten Plätze beim Auftakt-Abend der "Terramaargica" für die Besucher kostenlos. Extra Weitere Höhepunkte im Programm der "Terramaargica": Sonntag, 25. Mai, bis Sonntag, 8. Juni: Forum Daun: Ausstellung "Mineralwasser erleben" Sonntag, 25. Mai: 11 Uhr, "Markt am Vulkan" rund um das Vulkanhaus Strohn Dientag, 27. Mai: 9 Uhr, Erlebniswanderung Gerolsteiner Dolomiten; 20 Uhr, Daun, Kinopalast, Vulkanfilm "Dantes Peak" mit Live-Einführung durch den Vulkanolgen Prof. Schmincke Donnertag, 29. Mai: 19.30 Uhr, Dauner Kaffeerösterei, Autoren-Lesung mit Krimi-Autor und Geologe Jürgen Ehlers Freitag, 30. Mai: 18 Uhr, Gerolsteiner Naturkundemuseum, Museumsfest Samstag, 31. Mai: 10.30 bis 18 Uhr: Daun, Eifel-Vulkanmuseum, Vulkanerlebnistag für Kinder; 14 bis 17 Uhr Strohn/Vulkanhaus: "Lavabomben-Tour" für Kinder Sonntag, 1. Juni: 14 Uhr, Pelm,, Steinbruch, Tag des offenen Steinbruchs mit Familien-Programm und Feuerwerk-Finale Montag, 2. Juni: 14 Uhr, Vulkanhaus Strohn, Sonderführung Vulkanhaus und Vulkanerlebnispfad Dienstag, 3. Juni: 16 Uhr, Manderscheid, Kerzen- und Wachsmanufaktur Moll, Lavakerzen-Kreativworkshop Donnerstag, 5. Juni: 14 Uhr, Maarmuseum Manderscheid, Exkursion Eckfelder Maar Freitag, 6. Juni: 19.30 Uhr, Burg Ulmen: Gaumenschmaus auf dem Vulkan Sonntag, 8. Juni: 11 Uhr, Forum Daun: Finissage der Ausstellung "Mineralwasser erleben" mit Live-Musik der Top-Band "Four of us" und Mineralwasser-Cocktails Info: www.terramaargica.de

maarmuseum-G201RSGL4.1.jpg
maarmuseum-G201RSGL4.1.jpg
puetz-G201RSGL5.1.jpg
puetz-G201RSGL5.1.jpg
felsen-20050208-G201RSGL3.1.jpg
felsen-20050208-G201RSGL3.1.jpg