| 20:34 Uhr

Närrische Reden, schwungvolle Tänze und Prinzenpaare

Funkenmariechen Lena Kaster (17) hat sich seit August mit ihrer Choreographin Daniela Hohn auf ihren Tanz vorbereitet und bekam frenetischen Applaus für ihren Auftritt. TV-Foto:Felicitas Schulz
Funkenmariechen Lena Kaster (17) hat sich seit August mit ihrer Choreographin Daniela Hohn auf ihren Tanz vorbereitet und bekam frenetischen Applaus für ihren Auftritt. TV-Foto:Felicitas Schulz
Walsdorf. "Wir kommen mit Freunden seit Jahren zur Kappensitzung und sind stets von der fabelhaften Atmosphäre begeistert", erzählen Birgit und Reinhard Lietsch aus Oberbettingen. Die Goßbergnarren 1961 e.

V. boten bei der Kappensitzung in Walsdorf eine ausgefeilte Mischung von Garde- und Showtänzen und vier Büttenreden zu den Themen Männer, das häusliche Umfeld, landwirtschaftliche Absonderheiten bis hin zu Elefant und Ameise. Sitzungspräsident Jakob Schäfer verabschiedete mit Dankesworten das Prinzenpaar Pedi I. und Regina I. Begrüßt wurden im voll besetzten Gemeindesaal Karnevalsfreunde aus Berndorf, Kerpen und das Hillesheimer Prinzenpaar Rainer I. und Eva I.

Mitwirkende:
Funkengarde, Garde KV Walsdorf, Elke Haas mit dem Mann von Nebenan, Elke Jardin als Schwein, Funkenmariechen Lena Kaster, Maria und Helmut Hohn als Et Tränendier un Senkendeckels Hein, Garde- Paartanz von Julia Jardin und Heiner Adolphs, Männerballett, Nadine Baginski als Et Berndorfer Pfläumchen, flottes Just 4 Fun.fs