| 17:14 Uhr

Freizeit
Offene Türen für kleine Entdecker

Feuerwehrmann Leon Drieling erklärt der achtjährigen Caitlin und dem dreijährigen Conor aus Gerolstein die Telefonanlage in einem Einsatzfahrzeug
Feuerwehrmann Leon Drieling erklärt der achtjährigen Caitlin und dem dreijährigen Conor aus Gerolstein die Telefonanlage in einem Einsatzfahrzeug FOTO: Helmut Gassen
Gerolstein. (HG) „Das ist ja richtig cool“, sagte der zehn Jahre alte Dennis, als er am Steuer eines großen Feuerwehrfahrzeuges sitzen konnte. Der Tag der Deutschen Einheit war für viele Kinder in Gerolstein ein besonderes Datum, denn es war auch Entdeckungstag.

Denn die Feuerwehr Gerolstein beteiligte sich am „Türöffner-Tag“ der bekannten „Sendung mit der Maus“ des Westdeutschen Rundfunks. Und zu entdecken gab es viel: Was ist eigentlich alles in und an einem Feuerwehrauto, was tragen die Feuerwehrmänner bei den Einsätzen, wie wird ein Schlauch gewaschen, was passiert in der Atemschutzwerkstatt. Fragen über Fragen, die nicht nur von den „großen“ Feuerwehrleuten beantwortet wurden, sondern auch vom Nachwuchs, der Jugendfeuerwehr.

Foto: Helmut Gassen