| 09:36 Uhr

MUSIK
Pianistin spielt in Hillesheim

Hillesheim. (red) Im Rahmen der Hillesheimer Klavierkonzerte ist am kommenden Sonntag, 11. November, die Pianistin Aurelie Namont zu Gast. Sie beginnt mit ihrem Konzert um 17 Uhr im Saal des Hillesheimer Rathauses (Eintritt 15 Euro, Schüler und Studenten frei).

Aurélie Namont tritt als Solistin, mit Orchester oder als Kammermusikerin in ganz Europa auf und ist Preisträgerin zahlreicher internationaler  Wettbewerbe. Während Ihres Studiums in Caen und Paris entdeckte sie neben ihrer solistischen Tätigkeit eine große Leidenschaft für Kammermusik und Lied. Sie wurde schnell von Ensembles und Musikern entdeckt und gefördet. Nach ihrem Studium am Conservatoire Paris führte sie ihr musikalischer Weg an die Musikhochschule Hamburg zu Professor Evgenj Koroliov. Heute lebt und arbeitet Aurélie Namont in Hamburg und Paris.