| 14:49 Uhr

Gerolstein
VG-Rat beschließt millionenschweren Nachtragsetat

Gerolstein. Die Verabschiedung des ersten Nachtragshaushaltsplans für dieses Jahr, der wegen der geplanten Generalsanierung der beschädigten Grundschulturnhalle in Gerolstein zusätzliche Investitionen von 3,3 Millionen Euro vorsieht, steht im Mittelpunkt der Sitzung des Verbandsgemeinderats am Donnerstag, 13. September, ab 18 Uhr im Rathaus in  Gerolstein.

Weiterhin geht es um das Bauvorhaben „Feriengebiet Schwammert-Hof“, den Kauf eines Fahrzeuges für die Feuerwehr Michelbach, einen Antrag der Grünen für eine Nahwärmeversorgung für die Grund- und Realschule, das Schwimmbad und die Häuser in der Lissinger Straße sowie Informationen.