| 17:53 Uhr

Natur
Vogelschützer erneuern Nistkästen

FOTO: Leonhard Emondts / TV
Kerpen. (red) Über mehrere Kilometer erstecken sich in Kerpen Wind- und Vogelschutzhecken sowie Baum-Alleen.

(red) Über mehrere Kilometer erstecken sich in Kerpen Wind- und Vogelschutzhecken sowie Baum-Alleen.

Damit sich die Tiere hier weiterhin wohlfühlen, werden die Kästen, die an den Bäumen befestigt sind, von vielen Helfern repariert. Ende Februar sollen alle  erneuert sein.

Das sind schöne Aussichten für die Gelbhalsmaus, die es sich gemütlich im Nistkasten eingerichtet hat.

Vogelschützer erneurn die Nistkästen in Kerpen. Foto: Leonhard Emondts
Vogelschützer erneurn die Nistkästen in Kerpen. Foto: Leonhard Emondts FOTO: Leonhard Emondts