| 21:47 Uhr

Wanderer, komm du nach Gerolstein!

Freizeiterlebnis Wandern, Faszination Eifelsteig: Der Trierische Volksfreund lädt wieder zum großen TV-Familienwandertag ein. Am Sonntag, 28. Juni, geht es auf vier Wanderstrecken rund um Gerolstein. Alles zum Tag lesen Sie hier! Von unserem Redakteur Mario Hübner

Gerolstein. Zu einer beliebten Tradition entwickelt hat sich der Familienwandertag des Trierischen Volksfreunds. Ob an der Mosel oder im Hunsrück: Viele Hundert Wanderfreunde, darunter zahlreiche Familien mit Kindern, sind bisher den Einladungen des TV gefolgt und haben sich gemeinsam mit erfahrenen Wanderführern auf landschaftlich reizvolle Strecken begeben.

Das wird in Gerolstein, einem der reizvollsten Etappenorte des Premium-Wanderwegs Eifelsteig, nicht anders sein. Und ebenso wie bisher wird auch wieder eine speziell auf Familien mit Kindern abgestimmte Tour angeboten: reizvoll, jedoch auf breiten, auch für Kinderwagen geeigneten Wegen, fordernd, aber nicht zu anstrengend.

Für die geübten Wandersleut' wird es Strecken von mittlerem bis hohem Schwierigkeitsgrad geben. So kommen Genießer ebenso wie ambitionierte Marschierer auf ihre Kosten. Neben den vier Strecken für Wanderer wird auch eine Tour für Mountainbiker angeboten.

Start und Ziel zu den Wanderungen und der Radtour ist auf dem Brunnenplatz. Vor dem Start und der Vorstellung der Strecken werden die Teilnehmer von Gerolsteins Stadtbürgermeister Karl-Heinz Schwartz und Marcus Hormes vom Trierischen Volksfreund begrüßt. Zudem gibt es den ganzen Tag über Live-Musik und ein Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein auf dem Brunnenplatz, wo nach und nach die wieder einkehrenden Wanderer und Radler erwartet werden.

STRECKEN:

"Keltenburg, Dietzenley"

Länge: 18 km

Start: 10.45 Uhr

Anspruch: hoch

Verpflegungsstation: Büsch eich, wo zeitgleich Dorffest gefeiert wird und der Musikverein die Wanderer mit einem Platzkonzert begrüßt.

"Mühlsteinhöhlenwanderung"

Länge: 12 km

Start: 11.06 Uhr

Anspruch: mittel

Zunächst bringt Sie die Eifelquerbahn nach Hohenfels-Essingen. Die Strecke führt Sie dann vorbei an den Mühlsteinhöhlen, es geht durch den Wald und durch das Kylltal, über die Eselsbrücke und anschließend wieder zum Brunnenplatz.

Verpflegungsstation: Hohenfels-Essingen, Höhlenfest

"Gerolsteiner Dolomiten und Kasselburg"

Länge: 9 km

Start: 11.15 Uhr

Anspruch: mittel

Die Wanderung führt unter anderem vorbei am Auberg, der Munterley, der Buchenhöhlen und der Papenkaule zur Kasselburg. Nach einer kurzen Verpflegungspause geht es dann über die Hustley und die Eselsbrücke zurück zum Brunnenplatz.

Verpflegungsstation: Pelm (Kasselburg), Forsthaus Kasselburg

"Familientour"

Länge: 4 km

Start: 11.30 Uhr

Vorbei am Auberg, dem Feriendorf und der Kyll geht es zurück zum Festplatz.

Anspruch: leicht, für Kinderwagen geeignet

Radtour "Vulkanbike Trailpark"

Länge: 35 km

Start: 11.30 Uhr

Anspruch: mittel

Verpflegungsstation: Hohenfels-Essingen, HöhlenfestExtra Programmablauf: 10.30 Uhr: offizielle Eröffnung des Wandertages 10.45 Uhr: Start der Eifelsteigwanderung "Keltenburg Dietzenley" (18 km, Anspruch: hoch) 11.06 Uhr: Abfahrt Eifelquerbahn zur "Mühlsteinhöhlenwanderung (12 km, Anspruch: mittel) 11.15 Uhr: Start der Eifelsteigwanderung "Gerolsteiner Dolomiten & Kasselburg" (9 km, Anspruch: mittel) 11.30 Uhr: Start der Familientour (4 km, Anspruch: leicht, für Kinderwagen geeignet) 11.30 Uhr: Start der Mountainbiketour "Vulkanbike Trailpark" (35 km, Anspruch: mittel)