1. Region

Gestohlenes Auto in Flammen

Gestohlenes Auto in Flammen

Ein brennendes Auto musste die Feuerwehr am Montagmittag in der Nähe des Fliegerhorstes Büchel löschen. Das Auto war gestohlen.

Wie die Polizei Cochem mitteilte, wurde der in Flammen stehende BMW auf der L 16 von der Flugplatzfeuerwehr und der Feuerwehr Lutzerath gelöscht. Die Ermittlungen ergaben, dass ein Brandbeschleuniger eingesetzt worden war. Nach Polizeiangaben war das Fahrzeug am Sonntag in Bad Vilbel gestohlen worden. Die Kennzeichen waren in Frankfurt geklaut worden. Die Kriminalpolizei Cochem hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 02671-9840 entgegen.