Gillenfeld/Hamburg: Logisbetrüger gefasst

Gillenfeld/Hamburg: Logisbetrüger gefasst

(red) Ein 69-jähriger Betrüger, der alleine in den vergangenen knapp fünf Monaten einen Gesamtschaden von 800 000 Euro verursacht haben soll, wurde dank Ermittlungen von Polizeibeamten in Daun und Schleswig-Holstein nahe Hamburg dingfest gemacht.

Ende Mai hatte der Mann ohne festen Wohnsitz einen Hotelier in Gillenfeld um 1800 Euro geprellt. Einwohnern in verschiedenen Orten gaukelte er vor, ein wohlhabender Geschäftsmann zu sein. Die Folge: Sie liehen ihm Fahrzeuge, damit er weiter „auf Tour“ gehen konnte.