Gilzem: Trafostation aufgebrochen

Gilzem: Trafostation aufgebrochen

Die Trafostation an einer Windkraftanlage in der Gemarkung Gilzem wurde aufgebrochen, Gemeldet wurde die Tat am Montagabend, 12. November, 18.30 Uhr, bei der Bitburger Polizei.

Nach bisherigen Ermittlungen haben unbekannte Täter die Zugangstür zur Station gewaltsam geöffnet, im Innern wurden die Stromkabel unmittelbar über dem Fundament abgetrennt und entwendet. Die Anlage war zum Zeitpunkt der Tat nicht in Betrieb. Bereits im Mai diesen Jahres war es bereits bei den Windkraftanlagen in Gilzem zu einem Kabeldiebstahl gekommen.

Mehr von Volksfreund