1. Region

Gondenbrett-Wascheid: LKW landet im Garten

Gondenbrett-Wascheid: LKW landet im Garten

Rund 1100 Liter Diesel sind in der Nacht zum Dienstag bei einem Verkehrsunfall mit einem Sattelschlepper in Gondenbrett-Wascheid bei Prüm ausgelaufen.

 Foto: Marcus Hormes
Foto: Marcus Hormes

Der Fahrer war nach dem Ankuppeln des Aufliegers an die Zugmaschine gerade dabei, die Druckschläuche anzuschließen, als der LKW ins Rollen geriet. Nach gut 20 Metern durchbrach der LKW ein Geländer mit Begrenzungsmauer an der Hauptstraße und kam mit der Vorderachse in einem Garten zwischen zwei Häusern zum Stillstand. Aus dem aufgerissenen Tank strömte Diesel in den Garten. Die alarmierten Feuerwehren Prüm und Niederprüm pumpten den restlichen Kraftstoff ab und streuten Ölbindemittel aus.

Der Fahrer der Spedition aus dem Prümer Land blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt rund 21000 Euro. Der LKW, der Rindenmulch geladen hatte, wurde geborgen.