1. Region

Greimerath: Autofahrer schwer verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Greimerath: Autofahrer schwer verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Ein Autofahrer ist am Pfingstmontagabend bei einem Unfall zwischen Greimerath und Hirschfelderhof schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher, ein Motorradfahrer, flüchtete.

Zu dem Unfall kam es gegen 17.55 Uhr auf der Kreisstraße 139. Der Fahrer eines in Richtung Greimerath fahrenden BMW 3er-Kombi musste wegen eines auf seiner Fahrbahnseite entgegenkommenden Motorradfahrers nach rechts ausweichen und prallte gegen einen Baum. Der unfallverursachende Motorradfahrer entfernte sich unerlaubt in Richtung der B 407. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Saarburg gebracht. Der Sachschaden am Pkw wird auf 10.000 Euro geschätzt. Neben dem Notarzt war auch das DRK Saarburg im Einsatz. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Saarburg, Tel.-Nr.: 06581 – 91550, in Verbindung zu setzen.