1. Region

Großbrand in Bitburg: viele Verletzte

Großbrand in Bitburg: viele Verletzte

20 Verletzte gibt es nach dem Großbrand in Bitburg zu beklagen - darunter auch drei Feuerwehrmänner.

(mek) Bei einem Großbrand an der Bitburger Straße sind am Samstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus 20 Personen verletzt worden - darunter auch drei Feuerwehrmänner.

Mehr als 200 Einsatzkräfte nahezu aller Wehren der Umgebung kämpften mehrere Stunden gegen die Flammen und um die Leben der 25 Bewohner, die sich in dem Gebäude befanden.

Vor Ort erkundigte sich auch Bürgermeister Joachim Kandels und drückte den Opfern sein Mitgefühl aus.

Da es sich bereits um den dritten Brand in dem Gebäude binnen kürzerer Zeit gehandelt hat, ermittelt die Polizei auch in Richtung Brandstiftung.