1. Region

Grundschule in Lünebach schließt mit sofortiger Wirkung

Grundschule in Lünebach schließt mit sofortiger Wirkung

Die Eltern der Grundschüler in Lünebach (Eifelkreis Bitburg-Prüm) haben durch Anmeldung ihrer Kinder an den umliegenden Grundschulen neue Fakten geschaffen: Zu Beginn des kommenden Schuljahres wird es in Lünebach keine Grundschule mehr geben.

(ch) Im kommenden Schuljahr besuchen lediglich 24 Schülerinnen und Schüler die Grundschule in Lünebach. Damit war der Bestand dieser Schule auf Dauer nicht gesichert. Für das kommende Schuljahr hatte die Schulbehörde beabsichtigt, die Kinder in den Hauptfächern in zwei kombinierten Gruppen 1 / 2 und 3 / 4 zu unterrichten, die restlichen Stunden sollten in der gemeinsamen Gruppe unterrichtet werden.

Die absehbare Schließung der Schule hat die Eltern der Grundschüler nunmehr dazu bewogen, durch die sofortige Ummeldung für ihre Kinder eine dauerhafte Perspektive zu schaffen. Die Schulbehörde wird bei den zu beteiligenden Gremien nunmehr die offizielle Schließung der Grundschule Lünebach in die Wege leiten. Die für die kommenden Jahre notwendige neue Zuordnung des bisherigen Schulbezirks Lünebach wird in enger Kooperation mit dem Schulträger festgelegt werden.