1. Region

Habscheid: Haus brannte nach Blitzeinschlag (mit Video)

Habscheid: Haus brannte nach Blitzeinschlag (mit Video)

In Habscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) hat am Donnerstagvormittag ein Haus in der Bergstraße gebrannt. Ursache war ein Blitzeinschlag im Dachstuhl des Einfamilienhauses.

Gegen 11.40 Uhr passierte es: Ein Blitz schlug in das Einfamilienhaus in der Bergstraße in Habscheid ein, nach ersten Ermittlungen der Polizei in den Hauptsicherungskasten, und setzte den Dachstuhl in Flammen.

Dank des schnellen Eingriffs der alarmierten Feuerwehren aus Habscheid, Hollnich, Winterspelt und Bleialf konnte ein Übergreifen des Feuers auf den gesamten Dachstuhl sowie darunter liegende Geschosse und die angegliederte Scheune verhindert werden. Sowohl der Hausbesitzer als auch sein Sohn, die sich zum Zeitpunkt des Blitzeinschlags im Haus befanden, blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.